Rechtsanwalt Helmut T. Renner

PERSÖNLICHES

  • Studium in Tübingen und München, dort beide Staatsexamen und Referendariat.
  • 1971 und 1972 an der Universität München redaktionelle Bearbeitung des Arbeitsrechtsjahrbuches für den C.H. Beck Verlag.
  • 1976 Anwaltszulassung für das AG Esslingen und LG Stuttgart.
  • Ab 1985 diverse Fachaufsätze über die HOAI und die VOB.
  • 1986-2001 Sozius der Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Kronenbitter, Renner und Partner.
  • Von 1991 - 2002 in der Weiterbildung als Referent für die Technische Akademie Esslingen (TAE) im Arbeitsrecht.
  • 1995 Fachbuch "Das Arbeitsverhältnis: Abschluß und Auflösung".
  • 2000 Fachbuch "Das Arbeitszeugnis".
  • Seit 2001 arbeitsrechtliche Vorträge für die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal (WFG)
  • Seit 2001 Kanzlei als Einzelanwalt in Bürogemeinschaft mit RA Alexander Gniffke.
  • 2006 Fachbuch "Recht des Ein- und Verkaufs", Erscheinungstermin Herbst 2006
  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein